Senioren-Termine 2019 aktuell:

Fixtermin für die Kirchhamer Senioren, bitte vormerken:
Dienstag, 30. Juli: 15. Seniorenrallye-Turnier im GC TRAUNSEE-Kirchham.
 
 
11. Seniorenrallye-Turnier am 9. Juli im GC REGAU Attersee-Traunsee: 
Schöne Mannschaftserfolge: 2. Brutto, Sieger Netto!

168 Golffreunde aus 28 Clubs standen bei unseren Nachbarn in Regau am Abschlag.
Mit Gerold Almesberger, Johann Auer, Franz Bauer, Michael Berghamer, Josef Bruckner, Ludwig Eder, Johann Huber, Herbert Kirsch, Horst Mayr, Sepp Muhr, Günter Ortner, Johann Pamminger, Kurt Perchtold, Johann Putz, Karl Pölz, Haimo Pühringer, Josef Sammer,  Robert Schön, und Johann Weber waren wir Kirchhamer mit neunzehn Startern der teilnehmerstärkste Verein. 
Für die Mannschaftwertung Brutto sorgten Kurt Perchtold und Michael Berghamer mit jeweils 25 Punkten sowie Johann Pamminger und Johann Weber mit jeweils 21 Bruttopunkten für den zweiten Tagesrang hinter dem GC Salzburg mit 108 Punkten.
Und im Nettobewerb in Regau waren uns mit 140 Punkten, die von Jo Pamminger (36), Johann WeberHaimo Pühringer (beide 35) und Kurt Perchtold (34) erspielt wurden, der Tagessieg nicht zu nehmen (den zweiten Platz netto errang der GC Salzburg mit 137 Punkten vor den Hausherren mit135 Nettopunkten).

076cf06b-f4bc-4e70-92aa-ee3c3e5b9590.jpg

Ganz oben am Podest standen in der Nettogruppe B als Erster unser Jo Pamminger, "Kronprinz" wurde hier Johann Weber und in der Nettogruppe C hatten wir mit Haimo Pühringer und Ludwig Eder ebenfalls zwei Stockerlplätze!

IMG_4232.jpg

  

 
10. Seniorenrallye-Turnier am 4. Juli im GC Luftenberg: 
Michael Berghamer und Johann Pamminger vorne mit dabei!

127 Golffreunden aus 25 Clubs war ein wunderschöner Golftag im Linzer "Nobelclub" beschert – heuer sogar mit guter Kulinarik!
Mit Gerold Almesberger, Michael Berghamer, Johann Huber, Sepp Muhr, Günter Ortner, Jo Pamminger, Franz Spitzbart, Karl Strauß, Stefan Tüttö und Johann Weber waren wir Kirchhamer mit zehn Startern wieder gut vertreten. 
Sportlich war einmal mehr unser Michael Berghamer mit 30 Brutto- und 36 Nettopunkten unser Bester, eine tolle Runde gelang auch unserem Johann Pamminger mit 24 Brutto- und 39 Nettopunkten.
Die weiteren Punkte für die Mannschafts-Wertungen (92 Brutto-, 141 Nettopunkte = 7. bzw. 6. Tagesrang) steuerten 
Johann Huber (20 Bruttopunkte), Günter Ortner (18 Brutto-, 32 Nettopunkte) und Gerold Almesberger (34 Nettopunkte) bei. 

Zum Brutto-Mannschafts-Tagessieg kürte sich in Luftenberg der GC Salzburg mit 113 Punkten, der Nettosieg war dem GC Stärk Linz mit 158 Punkten nicht zu nehmen!