Schöner Golftag – mit Teilerfolg – im GC Am Attersee.
Das 17. Rallyeturnier bei einem unserer Nachbarclubs bescherte 150 Golffreunden aus 28 Clubs am 8. September in Anbetracht der Regenfälle zum Wochenende gute Platzverhältnisse und einen ab Mittag sonnigen Golftag. 
Den GC Traunsee-Kirchham haben dabei Michael AUINGER, Michael BERGHAMER, Manfred BERGTHALER, Johann HUBER, Josef KOLLER, Willi KOLLER, Sepp MUHR, Johann PAMMINGER, Kurt PERCHTOLD, Haimo PÜHRINGER, Stefan TÜTTÖ und Johann WEBER vertreten.
 
Unsere "Jungs" haben folgende Mannschafts- bzw. Einzel-Ergebnisse nach Hause gebracht:
Brutto: 1. GC Salzburg (107), 2. GC Mondsee (103), 3. GC Traunsee (93).
Für unsere Bruttopunkte sorgten: Kurt Perchtold (28 Bruttopunkte, 4. Tagesrang), Michael Berghamer (28 / 5.), Johann Huber (19 / 33.) und Michael Auinger (18 / 44.).
Netto: 1. GC Berchtesgadener Land (141), 2. GC Salzburg (135 Nettopunkte), 6. GC Traunsee (125).
Unsere Kirchhamer-Nettopunkte erspielten: Michael Berghamer (35 Punkte, 12. Tagesrang netto), Kurt Perchtold (32 / 24.), Johann Huber (29 / 61.) und Willi Koller (29 / 62.).
 
In der Jahres-Mannschaftswertung Brutto haben wir uns um vier Punkte verbessern können (wir haben das Erbgebnis vom GC Metzenhof hinausgespielt).
Netto haben wir mit dem am GC Am Attersee erspielten Ergebnis leider "geschwächelt", denn unsere Salzburger Golffreunde haben ausgebaut und die Berchtesgadener und die Drachenwandler haben heute Rückstand gegenüber uns gut gemacht!
Wir hätten 129 Nettopunkte aufwärts zur Verbesserung unserer "Besten-Zwölf-Ergebnisse" benötigt.
 
Freuen wir uns auf das nächste Turnier am Dienstag, 15. Juni, im GC Stärk.Ansfelden!