Kirchham, am 15. Februar 2019

EINLADUNG

zur ordentlichen Generalversammlung des

GOLFCLUB TRAUNSEE – KIRCHHAM

für das Jahr 2018

 

Ort:         Clublokal GC Traunsee-Kirchham

Zeit:        Freitag, 15. März 2019, 18:00 Uhr

 

 Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch den Präsidenten
  2. Rückschau des Präsidenten
  3. Bericht des Sportwartes
  4. Bericht des Schatzmeisters
  5. Bericht der Rechnungsprüfer
  6. Genehmigung des Rechnungsabschlusses und Entlastung des Schatzmeisters
  7. Entlastung des Vorstandes
  8. Abstimmung über Anträge an die Generalversammlung
  9. Allfälliges

Anträge zur Generalversammlung sind mindestens acht Tage vor dem Termin der Generalversammlung beim Vorstand schriftlich, mittels Brief, Telefax oder per E-Mail einzureichen.

Anträge, die nicht rechtzeitig eingebracht worden sind, können lt. Statuten bei der Generalversammlung nicht zur Abstimmung gebracht werden.

Bei der Generalversammlung sind alle Mitglieder teilnahmeberechtigt. Stimmberechtigt sind nur die ordentlichen und die Ehrenmitglieder, die ihren Jahresbeitrag für 2019 bezahlt haben.

Jedes ordentliche Mitglied hat eine Stimme. Die Übertragung des Stimmrechts auf ein anderes Mitglied im Wege einer schriftlichen Bevollmächtigung ist zulässig.

Die Generalversammlung ist lt. Statuten ohne Rücksicht auf die Anzahl der Erschienenen beschlussfähig.

Fritz Danner

Präsident GC Traunsee Kirchham

 

Wichtige Senioren-Termine des ersten Quartals 2019
und eine persönliche Gratulation des GC Traunsee und seiner Golfsenioren: siehe SENIOREN-Seite!

 

 

Gelungenes Dirndl- & Bua-Turnier

32 "Almdudler-Trachten-Pärchen" nahmen bei Kaiserwetter an dem von Gabi Ninol und Matthias Hitzenberger bestens organiserten 2-er Texas-Scramble anfangs Oktober teil.

IMG_0715.JPG

Große Siegerpaarung war einmals mehr das Duo Eva Krumphuber / Michael Auinger, das die Bruttowertung mit 68 Punkten klar für sich entschied.
Die Nettowertung gewannen Anja Kaulfuß / Charly Auzinger mit 50 Punkten.
Bei der Sonderwertung "Longest Drive" hatte bei den bei den Damen Brigitte Huemer und bei Herren Gerold Eichenauer den "goldenen Kracher",
"Nearest to the Pin" sah Eva Almesberger bzw. Robert Schön am Siegerpodest ganz oben.

Besonderer Dank gilt hier auch der Gmundner Firma "Jagd & Style", die die schönen Sachpreise zur Verfügung gestellt hat.

 

 

Ronnies Team stellt auf 2:0

Zweitauflage des Herausforderungsduelles zwischen der Mannschaft unseres Head-Greenkeepers und unseren erfolgsverwöhnten Senioren, von denen am 13. Oktober leider "nur" 16 Mann teilnahmebereit waren.
Traumhaftes Herbstwetter, spannende Stableford-Duelle, beste Bewirtung und ein gemütlicher abendlicher Ausklang waren die Eckpfeiler dieses Golftages!
An diesem hatte die Ronnie-Truppe – gespickt mit acht Golfdamen – auch heuer mit 436 : 429 Bruttopunkten die Nase knapp vorne!
Die Senioren gratulieren und freuen sich auf die Neuauflage 2019.

IMG_0729.jpgIMG_0724.jpg

Der strahlende "Teamchef" Ronnie G. mit unserem "Festwirt" Matthias und dem Netto-Tagessieger Haimo Pühringer (36 Netto).
Horst Mayr und Karl Zottl spielten mit jeweils 25 Punkten die besten Bruttoscores.

 

 

CLUBCHALLENGE 2018: der "Pott" gehört uns . . . ! 

Finale der Clubchchallenge 2018 am 28. 9. mit 79 GolferInnen im GC Kremstal: erfreulicherweise nahmen mit ALMESBERGER Eva und Gerold, AUINGER Michael, BERGHAMER Michael, EDER Ludwig, EICHENAUER Claudia und Gerold, GATTINGER Anita und Gerhard, HELLAUER Christoph, HITZENBERGER Matthias, HUBER Johann und Margit, KRUMPHUBER Eva, MAIRHUBER Gerhard und Margit, MUHR Helga, ORTNER Günter und Renate, SAMMER Josef und Maria, SONNTAGBAUER Harald, STAUDINGER Tobias, STRAUSS Karl, STRITZINGER Paul, WALDER-EDER Klaudia, WEBER Eva und Johann 28 Kirchhamer Golferinnen und Golfer aller Leistungsklassen teil.
Als wieder einmal teilnehmerstärkster Club stellten wir somit mehr als ein Drittel der StarterInnen!

Der Tagessieg war den Hausherren mit 442 Punkten nicht zu nehmen, wir belegten mit 390 Punkten den zweiten Platz vor dem GC Ansfelden (354) und dem GC Regau (187).

IMG_0492.jpg So sehen Sieger aus . . . 

Die Gesamtwertung der vier Turniere brachte uns als Titelverteidiger einen sicheren Gesamtsieg:
1. GC Traunsee (1.534 Punkte)
2. GC Kremstal (mit 1.284 Punkten zwei Punkte Vorsprung vor dem 3.)
3. GC Stärk Ansfelden (1.282 Punkte)
4. GC Regau (739 Punkte)

Schöne Geste unseres Geschäftsführers der Golfconcept: Matthias Hitzenberger hat – als Dankeschön und um den Sieg zu feiern – alle Challenge-Spieler zum abschliessenden Bratl-Essen eingeladen. Dies war zugleich ein schönes und gemütliches gesellschaftliches Finale der diesjährigen Clubchallenge!